Hufbeschlag Brülke

Arbeit am Pferd


Lieber Pferdefreund,

bei meiner Arbeit an Ihrem Pferd ist mir die Qualität meiner Leistung für Ihr Pferd sehr wichtig. Daher nehme ich mir viel Zeit und Ruhe. Akkordbeschläge gibt es bei mir nicht und jede Arbeit an Ihrem Pferd wird von mir persönlich durchgeführt.

Vor dem eigentlichen Beschlag möchte ich Sie und Ihr Pferd kennenlernen. Ich beurteile das Exterieur Ihres Pferdes an der Hand, danach folgt die Beurteilung Ihres Pferdes im Schritt und im Trab.

Ebenfalls ist es für den Beschlag sehr wichtig eventuelle Probleme Ihres Pferdes von Ihnen genannt zu bekommen ( z.b. evtl. Stolpern, häufiges Abtreten der Eisen, Streichen, Greifen etc.). Auch ist es sehr wichtig zu erfahren, welche sportliche Anforderungen Sie an Ihr Pferd stellen.

Erst dann beginnt der Beschlagsprozess. Hier ist es von Vorteil, wenn der Beschlagsplatz die Möglichkeit bietet das Pferd sicher anzubinden. Der Platz sollte sauber und trocken sein und ebenfalls genug Licht bieten. Ebenfalls sollte der Beschlagsplatz in einer sicheren Umgebung sein.

Die Grundlage meiner Beschläge ist der traditionelle Hufbeschlag, den ich entweder als klassischen Heißbeschlag oder auch Kaltbeschlag verarbeite. Moderne Elemente lasse ich nach Bedarf und individuell einfliessen.

Da jeder Pferdetyp unterschiedliche Anforderungen an meine Arbeit stellt, habe ich im Rahmen meiner Ausbildung Wert darauf gelegt, jede noch so verschiedene Beschlagsvariante und Pferderasse kennenzulernen. Dies bietet mir die Möglichkeit einen großen flexiblem Rahmen zu nutzen und lässt somit fast keine Wünsche offen. Sprechen Sie mich an, für alles gibt es meist eine entsprechende Lösung.

Nach Fertigstellung des Beschlages folgt die Nachbeurteilung, ebenfalls im Schritt und im Trab. Erst dann sieht man, wie Ihr Pferd zurechtkommt und ob eventuelle Verbesserungen notwendig sind. Nur so ist für Ihr Pferd eine langfristige, optimale Variante des Beschlages gewährleistet.

Alle von mir durchzuführenden Arbeiten werden selbstverständlich mit Ihnen besprochen, gerne beantworte ich hierbei alle auftretenden Fragen. Die Einbindung Ihres Tierarztes, sofern es notwendig ist, ist für mich selbstverständlich.